Autor: Matte

🎥 Die Rumba-Therapie

Charmante Komödie mit einem über­zeu­gen­den Haupt­dar­steller, die gerne auch ein paar Minuten kürzer hätte sein können.

🎥 Escape Room 2: No Way Out

Abgesehen vom dürftigen Charakter-Telling sowie hek­ti­schem Gesamt­ein­druck, bietet der 2. Teil wieder kreative Räume sowie einen wohligen Plot-Twist.

📺 The Last of Us | 1. Staffel

Eine immer wieder spannende, sich zu­spitzende At­mos­phä­re sowie über­zeu­gen­de Haupt­pro­ta­go­nis­ten machen die eine oder andere lang­atmige Szene mehr als wett.

🧭 Campingplatz Mon Perin

Der istrische Campingplatz machte in der Neben­saison einen akzeptablen Ein­druck, auch wenn mit der Zeit immer wieder ein paar Defizite auf­ge­fallen sind.

🎥 Das Rätsel

Auch wenn mich der Thriller nicht emotional be­gei­stern konnte, waren die falschen Fährten und der Plot-Twist ganz amüsant.

🍅 Hellmann’s Extra Ostry Kecup

Hätte mir wegen „Extra Ostry“ viel mehr Schärfe ge­wünscht, die gar nicht vor­handen ist, je­doch punktet der Ketchup mit einen an­ge­nehmen Geschmack und einer leicht dickf­lüssigen Kon­sis­tenz.

📺 From | 1. Staffel

Eine aufregende 1. Staffel, die durch absurde Vor­kommnisse die wildesten Theorien ent­stehen lässt und dabei stark an Serien wie Dark, Stranger Things und 1899 erinnert.

📺 The Night Agent | 1. Staffel

Die 1. Staffel überzeugt von Beginn an mit etlichen Spannungs­bögen, einer plausiblen Ver­schwörung und der einen oder anderen Wendung.

🎥 The Whale

Brendan Fraser hat über­zeugend ge­schau­spielert und seine glaub­hafte Um­ge­staltung ist durchaus her­vor­zuheben, jedoch ist alles andere an dem Drama eine reine Null­nummer.

🎥 Der Super Mario Bros. Film

Der Film ist eine brillante Hommage an das gesamte Super Mario-Universum und hat für uns alte Hasen in vielen Szenen Verweise auf das eine oder andere Spiel.

🎥 John Wick 4

Auch ein Keanu Reeves wird älter und so empfinde ich den 4. Teil als einen ge­lungenen action­ge­waltigen Ab­schluss, der zur richtigen Zeit kommt und das Kapitel John Wick stimmig abschließt.

🎥 Nobody

Man nehme überspitzte Action, eine Prise Humor und mit­rei­ßen­de Cha­rak­tere und fertig ist der packende Thriller, der auf ganzer Linie über­zeugt.

📺 You | 4. Staffel

Der neue Ansatz in Staffel 4 bringt frischen Wind, der jedoch im 2. Teil, warum auch immer, über Bord ge­worfen wird, einen schlechten Plot-Twist ver­kauft und zu seinen schlappen Wurzeln zurück­kehrt.

📺 The Consultant

Eine vorzügliche 1. Staffel, die durch ihre Erzähl­weise un­zählige Szenen hinter­fragen lässt und mit Christoph Waltz genau ins Schwarze trifft.

📺 Yellowjackets | 1. Staffel

Durch die zeitlich versetzten Erzähl­stränge und das be­wusste Weg­lassen von In­for­ma­tio­nen, er­mög­licht die 1. Staffel auf be­son­de­re Art viel Raum für Spe­ku­la­tio­nen und Mut­ma­ßun­gen.

🎎 Yakuza goes Hausmann

In der 2. Staffel geht es mit dem furcht­ein­flö­ßends­ten, aber zugleich lie­bes­wür­digs­ten Haus­mann und seinen kur­zweiligen Ge­schich­ten weiter.

🎥 Everything Everywhere All at Once

Wenn man beim Brain­storming maßlos über­treibt und alles, aber wirklich alles, egal wie durch­ge­knallt es auch sein mag, in einen Film ein­baut, be­kommt man als End­produkt dieses durch und durch bizarre Sci-Fi-Abenteuer.

🎮 Sea of Stars

Auf der Nintendo Switch ist die Demo zum runden­basierten RPG Sea of Stars verfügbar, welches am 29. August 2023 ver­öffentlicht wird.

🎥 Anna

Abgesehen von den leicht ver­wir­ren­den Zeit­sprüngen ein sehr unter­halt­samer Film, der ein paar schöne Wen­dun­gen bereit­hält.

🎥 Ein Mann namens Otto

Der Film ist eine grandiose Symbiose aus Drama und Komödie, der viel zum Lachen bietet, aber auch ungemein ans Herz geht.